Lebendiges

Was macht dich froh? Vergiss ein paar Minuten zumindest, dass Krebs dein zweiter Vorname wurde. Das ändern wir jetzt gemeinsam! Konkret: Ich bereite dich darauf vor, alle deine Vorbehalte über Bord zu werfen und Kontakt mit mir aufzunehmen. Du weißt eh nicht mehr, was der Sinn deines Lebens ist! Verständlich, nach dieser niederschmetternden Diagnose! Die Frage ist gestattet: WER stellte die Behauptung auf, dass Krebs tückisch und nicht heilbar ist? Du weißt es nicht! Es war ein NIEMAND, der diese Lüge in die Welt setzte! Diese Lüge verbreitete sich wie Millionen kleiner Federn, die sich vorher in einem Sack befanden. Das Problem: WER sammelt diese Federn - die Lügen über Krebs und Heilung - wieder ein? ICH!
Schau dir dieses Bild an: Was siehst du als Erstes? Geht eine Treppe nach unten oder siehst du etwas nach oben gehen? Da oben ist das Licht! Folge dem Licht! Dies ist kein Spiel! Siehst du eine Treppe nach unten gehen, so entstand dies aufgrund deiner inneren Einstellung! Dies alles war dir sehr wahrscheinlich bisher nicht bewusst. Die Treppe nach unten ... führt in einen Keller. Da ist kein Licht - höchstens eine Funzel! Nun stelle dir die Frage: WOHIN will ich? Willst du nach oben, wo du alles gut sehen kannst? Willst du dorthin, wo du befreit atmen kannst? Willst du dort oben hin, wo du willkommen bist, und jemand seine Arme ausbreitet und dich bedingungslos liebt und anerkennt? Wie lautet deine Antwort? ........... .......... ............ ........... ............! Lass dir Zeit zum Nachsinnen! Formuliere deine Antwort - was du wirklich willst - für dich aus. Kaufe dir ein BlankBook - schreibe Pläne, Ziele, Wünsche und deine Vision auf. Dichte und male - erschaffe dich und dein Leben neu. Uff! Das ist Leben, meine Liebe, mein Lieber! Hast du dies geschafft (.........), dann nimm Kontakt mit mir auf. Du hast dein Fundament gebaut. Nun bauen wir dein Haus. Du bist der Bauherr und ich dein Architekt!